Zico2706

Eschborn – Frankfurt

So langsam wird es ernst für die Schlümpfe, die am Radklassiker Eschborn – Frankfurt teilnehmen. Nobby, Hubbel, Hermann und Auge starten morgen in das Abenteuer, um am 01.05. mit gleichzeitig 5000 Radverrückten in den Radklassiker, der ehemals “ Rund um den Henniger Turm hieß“, zu starten. Auch wenn die Distanz bei den Profis eine längere ist, dürfen die Schlümpfe die gleichen Anstiege bewältigen, wie John Degenkolb oder Nils Politt. Bisher bestand das Training eher aus den verschiedenen Möglichkeiten des Rollentrainings, so dass das Training „draußen“ bisher sehr kurz kam, und somit sind die 100km von Eschborn nach Frankfurt eine echte Standortbestimmung. Vor allem die 3 Anstiege zum Feldberg, Ruppertshain und dann natürlich der Mammolshainer Stich werden zeigen wie weit vor allem die 3 Ötztaler Starter Hermann, Nobby und Hubbel sind. Der Bericht zum Abschneiden der 4 Schlümpfe, die unter der Flagge des Tri Schlumpf Teams starten, folgt und die Schlümpfe hoffen auf lautstarke Unterstützung von Danny, eine unserer weiblichen Schlümpfe, Sophia unserem „groupie“ aus Frankfurt und Tim, unserem hoffnungsvollen Nachwuchstalent. Vielen Dank jetzt schon mal für euren support.